Filter


Zurücksetzen
Artikel anzeigen

Außenfühler Klima+Luftqualität

LA+

Der Luftqualitätsfühler erfasst je nach Ausführung den CO2-Gehalt, Mischgas (VOC), Temperatur und Feuchte im Außenbereich und in Bereichen mit erhöhter Anforderung an die IP-Schutzklasse (z.B. U-Bahnhöfe, Tunnel, Messehallen, Kühl- und Gewächshäuser). Für Geräte mit CO2 und VOC kann jeder Ausgang zum Mix-Ausgang (Mischung aus CO2 und VOC in wählbarem Verhältnis) konfiguriert werden. In Verbindung mit der Relaisoption können 2-Punkt-Regler oder ein 2-stufiger Regler realisiert werden.

Anwendung/Typ Außenfühler
Einsatzzweck Messwerterfassung
Messgrößen Temperatur, relative Feuchte, absolute Feuchte, Enthalpie, Taupunkt, CO2, VOC, CO2/VOC-Mix
Schnittstelle RS485 Modbus, RS485 BACnet, LON FT, Passiv, Aktiv, 0..5 V, 0..10 V, 4..20 mA, Schaltkontakt
Konfiguration USEapp, uConfig, BUS, Jumper, DIP-Schalter, CO2+VOC jeder Ausgang kann über App oder uConfig für einen variablen Mix aus CO2 und VOC konfiguriert werden, (je nach Typ)
Ausgang Spannung 0..10 V oder 0..5 V, 2x 0..10 V oder 0..5 V, 3x 0..10 V oder 0..5 V, 4x 0..10 V oder 0..5 V, einstellbar über Jumper, live-zero-Konfiguration über App oder uConfig, min. Last 10 kΩ
Ausgang Strom 4..20 mA, 2x 4..20 mA, 3x 4..20 mA, 4x 4..20 mA, max. Bürde 500 Ω
Ausgang Schaltkontakt Relais 2x Schließerkontakt NO potentialfrei für 24 V ~ oder 24 V = / 3 A
Netzwerktechnologie RS485 Modbus, RS485 BACnet (MS/TP), LON FT (free topology)
Datenübertragung RS485 Modbus RTU, halbduplex, Baudrate 9.600, 19.200, 38.400 oder 57.600, Parität: keine (2 Stoppbits), gerade oder ungerade (1 Stoppbit)
Temperatureinsatzbereich (°C) 0..+50
Ausgangssignal Temperatur Skalierung Analogausgang, 0..+50 °C (Standardeinstellung), auswählbar aus 4 Temperaturbereichen -40..+60 | 0..+50 | -20..+80 | -15..+35 °C, optional konfigurierbar
Einsatzbereich Feuchte max. 85% rH nicht dauerhaft kondensierend
Genauigkeit Temperatur ±0,5 K (typ. bei 21 °C), im Standardmessbereich, Offset-Einstellung über App oder uConfig
Messbereich Feuchte 0..100% rH ohne Betauung, 0..85 KJ/kg Enthalpie, 0..50 | 0..80 g/m³ absolute Feuchte, 0..+50 | -20..+80 °C Taupunkt, optional konfigurierbar
Genauigkeit Feuchte ±2% zwischen 10..90% rH (typ. bei 21 °C)
Messbereich CO2 0..2000 ppm, 0..5000 ppm, optional konfigurierbar
Genauigkeit CO2 ±50 ppm +3% des Messwerts (typ. bei 21 °C, 50% rH, 1015 hPa), Selbstkalibrierung Dual Channel
Messung VOC (Mischgas) beheizter Metalloxid-Halbleiter, Selbstkalibrierung
Spannungsversorgung 15..35 V = SELV, 19..29 V ~ SELV
Leistungsaufnahme max. 2,5 W (24 V =), 4,3 VA (24 V ~)
Medienberührendes Material Fühlerhülse, Fühlerrohr, Edelstahl V2A (1.4305), PC, Temperatur Länge 25 mm, Feuchte Länge 53 mm, mit Filter Edelstahl-Drahtgeflecht
Anzeige LCD 29x35 mm, RGB-Hintergrundbeleuchtung, mit Ampelfunktion, Schwellwerte konfigurierbar, optional parametrierbar über App oder uConfig
Gehäuse USE-M, schlag- und bruchsicheres Gehäuse mit Klappdeckel, PC
Farbe reinweiß, Deckel transparent
Schutzart IP65, gemäß DIN EN 60529
Anschluss entnehmbare Kabeleinführung Flextherm M20 für Kabel mit Ø=4,5..9 mm, entnehmbare Kabeleinführung M25 mit 4-fach Kabeleinführung für Kabel mit max. Ø=7 mm, abnehmbare Steckklemme, max. 2,5 mm², BUS max. 1,5 mm², Relais max. 1,5 mm²
Lieferumfang inkl. Montagesockel USE-M-Gehäuse reinweiß, inkl. Montageset (Schrauben und Zubehör), inkl. Sonnen-/Regenschutz PC, weiß
Verpackung Faltkarton
Hinweise Mischgas-Fühler erfassen Gase und Dämpfe, die oxidiert (verbrannt) werden können: Körpergerüche, Tabakrauch, Ausdünstungen von Materialien (Möbel, Teppiche, Farbanstriche, Klebstoff, ...)
Option Gehäuse LCD 29x35 mm, RGB-Hintergrundbeleuchtung
Vergleichsliste

Artikel

Top