Filter


Zurücksetzen
Artikel anzeigen

Kanalfühler Klima+Luftqualität

RG03

Kanal-/Tauchfühler zur Messung speziell höherer Temperaturen in flüssigen und gasförmigen Medien von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen (z.B. in isolierten Zu-/Abluftkanälen) sowie in Abgasanlagen. Ausgelegt zur Aufschaltung auf Regler- und Anzeigesysteme.

Anwendung/Typ Kanalfühler, Tauchfühler
Einsatzzweck Messwerterfassung
Messgrößen Temperatur
Schnittstelle Passiv, Aktiv, 0..10 V, 4..20 mA
Sensor PT1000 DIN Kl. B, PT100 DIN Kl. B, passiv
Ausgang Spannung 0..10 V, min. Last 5 kΩ
Ausgang Strom 4..20 mA, max. Bürde 500 Ω
Temperatureinsatzbereich (°C) 0..+600
Temperatureinsatzbereiche (°C) 0..+400, 0..+500, 0..+600, kurzzeitig bis zu +600
Ausgangssignal Temperatur 0..+400 °C, 0..+600 °C
Temperatureinsatzbereich Gehäuse (°C) Elektronik -35..+70, passiv -35..+90
Einsatzbereich Feuchte max. 85% rH nicht dauerhaft kondensierend
Genauigkeit Temperatur ±0,2 K | ±0,1% des Messwerts (typ. bei 21 °C), ±0,3 K (typ. bei 0 °C)
Spannungsversorgung 15..24 V = (±10%) SELV, 15..35 V = SELV, 15..26 V ~ SELV
Leistungsaufnahme typ. 0,5 W (24 V =), typ. 1 W (24 V =), 0,8 VA (24 V ~)
Medienberührendes Material Fühlerhülse, Ø=11 mm, Edelstahl V4A (1.4571), Länge 250 mm, Länge 500 mm
Einbaulänge (mm) 236, 486
Gehäuse Form B, Aluminium
Schutzart IP66, gemäß DIN EN 60529
Anschluss Kabeleinführung M20 für Kabel mit Ø=8 mm, Schraubklemme, max. 1,5 mm²
Anschlussleitung passiv 2-Leiter, passiv 3-Leiter, passiv 4-Leiter
Lieferumfang inkl. Montageflansch
Gerät Länge (mm) 78
Gerät Breite (mm) 70
Gewicht (g) 400
Vergleichsliste
Top