Menschen bei Thermokon

So sehen uns unsere Mitarbeiter.

"Ich bin froh, Teil von Thermokon zu sein!"
Maximilian Lück, Auszubildender Mediengestalter

Als auszubildender Mediengestalter bin ich in der Marketing-Abteilung beschäftigt. Die Aufgabe des Marketings liegt darin, die Firma mediengestützt nach außen hin zu präsentieren. Ziel ist es zudem ...

Seit wann bist Du bei Thermokon beschäftigt?
Ich bin seit September 2015 als Auszubildender bei Thermokon beschäftigt. Meinen Weg zu Thermokon fand ich über einen Ferienjob und die darauffolgende Weiterbeschäftigung als Mini-Jobber. In dieser Zeit lernte ich das Unternehmen sehr gut kennen und mir war klar, dass ich gerne hier arbeiten möchte, sofern sich die Möglichkeit dazu ergibt. In Form einer Ausbildung wurde mir dieser Wunsch letztlich ermöglicht und damit bin ich sehr zufrieden!

Was sind Deine Aufgaben bei Thermokon?
Als auszubildender Mediengestalter bin ich in der Marketing-Abteilung beschäftigt. Die Aufgabe des Marketings liegt darin, die Firma mediengestützt nach außen hin zu präsentieren. Ziel ist es zudem, unseren Kunden alle relevanten Informationen rund um Thermokon, unsere Produkte und Innovationen schnell und einfach bereit zu stellen.

Meine konkreten Aufgabenfelder beziehen sich dabei auf:

  • das Erstellen und Aktualisieren der Produktkataloge und Broschüren
  • die Pflege der Firmenwebsite
  • das Verfassen und Versenden von Newslettern
  • das Gestalten von Materialien für Messeauftritte (z.B. RollUps, Produkttafeln, …)
  • das Gestalten von Werbematerialien (z.B. USB-Sticks, Notizblöcke, T-Shirts, …)
  • das Gestalten von Akzidenzen (z.B. Visitenkarten, Briefpapier, Formulare, …)
  • das Gestalten der Website / Software (u.a. Icons, Buttons, Banner, …)


Wie empfindest Du die Arbeitsatmosphäre bei Thermokon?
Das Arbeitsklima in meiner Abteilung – und auch insgesamt betrachtet – empfinde ich als sehr angenehm und freundschaftlich. Auch als Auszubildender hat man die Möglichkeit Meinungen und Vorschläge einzubringen, die Beachtung finden. Der Umgang mit den Kollegen ist respektvoll und es bleibt auch immer mal die Zeit für ein Späßchen.


Was war bis jetzt Dein persönliches Highlight bei Thermokon?

Sich für eins zu entscheiden ist gar nicht so leicht, aber wenn ich mich festlegen soll wäre das die Neu-Gestaltung unserer Firmenwebsite. Die Hauptanforderung an die neue Website war, unseren Kunden die bereitgestellten Informationen zu uns und unseren Produkten noch einfacher zugänglich zu machen. Auch optisch sollte die neue Website dem aktuellen Zeitgeist entsprechen – konkrete Vorgaben für das Layout gab es dabei nicht, wodurch es mir ermöglicht wurde meiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Für die Umsetzung des Screendesigns in eine funktionierende Website war die enge Zusammenarbeit mit einem Dienstleister notwendig – besonders gefallen hat mir dabei, dass ich selbständig und in Eigenverantwortung mit dem Dienstleister kommunizieren und ihn zur besseren Absprache auch vor Ort besuchen durfte. Das ist als Auszubildender, denke ich, nicht selbstverständlich und zeugt von entgegengebrachtem Vertrauen seitens unserer Firma.

Was machst Du in deiner Freizeit?
In meiner Freizeit spiele ich gerne Tischtennis und Fußball, wobei ich dem Tischtennissport aktiv im Verein nachgehe. Zudem habe ich großen Spaß daran auch im privaten Bereich Websites zu gestalten. Aber Selbstverständlich trifft man mich auch mal auf der ein oder anderen Feierlichkeit an.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns:


Thermokon Sensortechnik GmbH
Platanenweg 1
35756 Mittenaar
Tel.: +49 2778 6960-0


E-Mail schreiben


Ansprechpartner ansehen