Presseberichte

10.04.2017
Thermokon spricht digitalSTROM

Als Hersteller für die Heizung­und Klimasteuerung bietet Ther­mokon digitalSTROM-fähige Senso­ren und Raumbediengeräte in ver­schiedenen Varianten.[mehr]


09.04.2017
Der Weg zum besseren Gebäude

Ende Januar präsentierte sich die „TGA Gruppe“ erstmals unter dem Dach der Facility Management Austria (FMA) im Rahmen einer Podiumsdiskussion zum Thema „Der Weg zum besseren Gebäude“.[mehr]


18.01.2017
33. Hallenfußballturnier des Club Niederösterreich

Kicken und Schnapsen für die gute Sache Knapp 10.000 Euro konnten beim traditionellen Hallenfußballturnier sowie beim parallel stattfindenden Schnapserturnier des Club Niederösterreich am vergangenen Samstag im Sport.Zentrum...[mehr]


22.11.2016
Ehrung unseres Auszubildenden

Unser ehemaliger Auszubildender Björn Benner wurde im Beisein von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble in Wetzlar beim Jahresempfang der IHK Lahn-Dill geehrt – er konnte seine Berufsausbildung zum Industrieelektriker als...[mehr]


15.11.2016
Das wahre Potenzial der Daten im Gebäude entdecken

Durch die zunehmende Automatisierung von Gebäuden und den verstärkten Einsatz von Sensoren fallen in immer kürzeren Zeitabschnitten immer größere Datenmengen aus unterschiedlichen Systemwelten an. Diese Daten werden unzureichend...[mehr]


07.11.2016
Pressebericht: Wie heizen wir in der Zukunft?

Im September 2016 lud die Walter Bösch GmbH & Co KG (kurz bösch) nach Zell am See und Wien ein, um Antwort auf die Frage zu geben, wie wir in Zukunft heizen werden. Die beiden Veranstaltungen zeigten in spannender Weise, wie sich...[mehr]


28.09.2016
Pressebericht: Effizienter Datenaustausch

Modbus-Systeme erlauben die einfache Vernetzung von Geräten unterschiedlicher Hersteller und schaffen so die Voraussetzungen für mehr Effizienz in der Gebäudeautomation. Zu den Unternehmen, die eine Vielzahl an Lösungen für...[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
Kontakt

Kontaktieren Sie uns:


Thermokon Sensortechnik GmbH
Platanenweg 1
35756 Mittenaar
Tel.: +49 2778 6960-0


E-Mail schreiben


Ansprechpartner ansehen