Aufputz-Raumfühler zur Temperaturmessung in Wohnräumen, Büros etc. Ausgelegt zur Aufschaltung auf Regler- und Anzeigesysteme. Zum Vorverdrahten am Montageort kann das Gehäuseunterteil mit Anschlussklemme vom Gehäuseoberteil demontiert werden. Optional besteht die Möglichkeit, Bedienelemente zur Steuerung von HLK-Anlagen im Gerät zu verbauen.

MessgrößenTemperatur
Ausgang SpannungTRV: 1x 0..10 V, min. Last 5 kΩ
Ausgang StromTRA: 1x 4..20 mA, max. Bürde 700 Ω
Spannungsversorgung15..24 V = (±10%) oder 24 V ~ (±10%) SELV, TRA: 15..24 V = (±10%) SELV
Leistungsaufnahmetyp. 0,6 W (24 V =) | 1,0 VA (24 V ~)
Ausgangssignalbereich Temp.Skalierung Analogausgang, 0..+50 °C (Standardeinstellung), auswählbar aus 3 Temperaturbereichen -50..+50 | 0..+50 | -15..+35 °C, am Messumformer einstellbar
Temperatureinsatzbereichzulässige Arbeitstemperatur, -35..+70 °C
Genauigkeit Temperatur±1% vom Messbereich (typ. bei 21 °C)
AnzeigeLCD 29x12 mm, monochrom, optional
GehäusePC, reinweiß
SchutzartIP30 gemäß DIN EN 60529
KabeleinführungSollbruchstelle oben/unten, Öffnung Rückseite
Anschluss elektrischSchraubklemme, max. 1,5 mm²
Umgebungsbedingungmax. 85% rH nicht kondensierend
MontageAufputz auf Standard UP-Dose (Ø=60 mm), oder flach auf Untergrund schrauben, mit Aufputzrahmen (Zubehör) oder direkt auf die Wand, Gehäuseunterteil kann separat vom Gehäuseoberteil vormontiert und verdrahtet werden
HinweiseSonderlackierung auf Anfrage, Edelstahlgehäuse verfügbar (siehe Optionen)
Kontakt

Kontaktieren Sie uns:


Thermokon Sensortechnik GmbH
Platanenweg 1
35756 Mittenaar
Tel.: +49 2778 6960-0


E-Mail schreiben


Ansprechpartner ansehen