Das Unterputz-Raumbediengerät mit Schnittstelle für RS485 Modbus dient zur Sollwertverstellung und Auslösung einer ECO-Mode-Funktion im Master. Der zentrale Knopf wird als Drehrad und als Taster verwendet. Der Sollwert kann durch Drehen des Knopfes in einem zuvor festgelegten Bereich beliebig verändert werden. Der aktuelle Zustand wird durch LEDs visualisiert. Durch Drücken des Knopfes wird die ECO-Mode- oder Präsenz-Funktion ausgelöst.

MessgrößenTemperatur
NetzwerktechnologieRS485 Modbus
Spannungsversorgung15..24 V = (±10%) oder 24 V ~ (±10%) SELV
Leistungsaufnahmetyp. 0,3 W (24 V =) | 0,9 VA (24 V ~)
Messbereich Temperatur0..+50 °C
Genauigkeit Temperatur±0,5 K (typ. bei 21 °C)
Schalterprogramm BerkerS.1
Schalterprogramm MertenM-Smart
Sollwertsteller (P)Drehgeber für Sollwertverstellung Heizen und Kühlen mit Tastfunktion für ECO-Mode
Leuchtdiode (D)7 LEDs zur Anzeige der Sollwertverstellung, LED zur Anzeige der ECO-Mode-Funktion
SchutzartIP30 gemäß DIN EN 60529
Anschluss elektrischSchraubklemme, max. 1,5 mm², steckbar
Umgebungsbedingung-10..+50 °C, max. 85% rH nicht kondensierend
MontageUnterputz in Standard UP-Dose (Ø=60 mm, Tiefe mind. 45 mm)
Hinweiseweitere Schalterprogramme auf Anfrage
Kontakt

Kontaktieren Sie uns:


Thermokon Sensortechnik GmbH
Platanenweg 1
35756 Mittenaar
Tel.: +49 2778 6960-0


E-Mail schreiben


Ansprechpartner ansehen