Raumbediengerät im neuen Thermokon NOVOS 3-Gehäuse mit integriertem Temperatursensor. Mögliche Bedienelemente sind Potentiometer, LED mit Farbauswahl und Tasten zur Sollwertverschiebung, Präsenzmeldung, Ansteuerung von sonstigen Geräten und optischer Rückmeldung. Die Anschlussklemme im Gehäuseunterteil ermöglicht eine Vorab-Verdrahtung. Die Schwellwerte können über die Thermokon NOVOSapp individuell konfiguriert werden.

Messgrößen Temperatur
Messbereich Temperatur passiv: -35..+70 °C
Genauigkeit Temperatur passiv: abhängig vom verwendeten Sensor, PT100 | PT1000: ±0,3 K (typ. bei 0 °C, Kl.B), Ni1000: ±0,4 K (typ. bei 0 °C), Ni1000TK5000: ±0,4 K (typ. bei 0 °C), NTC10K: ±0,22 K (typ. bei 25 °C)
Sensor 2-Leiter (Standard) oder 4-Leiter
Sollwertsteller (P) Potentiometer, 3-Leiter Anschluss, Standardwert 10 kΩ (andere Werte auf Anfrage)
Taster (T) zur Präsenzmeldung, mit LED (TD), Schaltleistung max. 600 mW
Leuchtdiode (D) zur Statusrückmeldung, passiv:, Farbe konfigurierbar über Jumper
Gehäuse PC V0, reinweiß, Designblende (optional)
Schutzart IP20 gemäß DIN EN 60529
Kabeleinführung Öffnung Rückseite, Sollbruchstelle unten, Bohrmarkierung oben
Anschluss elektrisch werkzeuglos montierbare Federzugklemme, max. 1,5 mm²
Umgebungsbedingung -35..+70 °C, max. 85% rH nicht kondensierend
Montage Aufputz auf Standard UP-Dose (Ø=60 mm), oder flach auf Untergrund schrauben, Gehäuseunterteil kann separat vom Gehäuseoberteil vormontiert und verdrahtet werden
Hinweise weitere Temperatursensoren auf Anfrage
Ausgang passiv passiver Temperatursensor, PT100 | PT100 1/3 DIN | PT1000 | PT1000 1/3 DIN | Ni1000 | Ni1000TK5000 | NTC10k, Potentiometer
Kontakt

Kontaktieren Sie uns:


Thermokon Sensortechnik GmbH
Platanenweg 1
35756 Mittenaar
Tel.: +49 2778 6960-0


E-Mail schreiben


Ansprechpartner ansehen