Raumbediengerät im neuen Thermokon NOVOS 3-Gehäuse mit integriertem Temperatursensor. Mögliche Bedienelemente sind Potentiometer, LED mit Farbauswahl und Tasten zur Sollwertverschiebung, Präsenzmeldung, Ansteuerung von sonstigen Geräten und optischer Rückmeldung. Die Anschlussklemme im Gehäuseunterteil ermöglicht eine Vorab-Verdrahtung. Die Schwellwerte können über die Thermokon NOVOSapp individuell konfiguriert werden.

MessgrößenTemperatur
Messbereich Temperaturpassiv: -35..+70 °C
Genauigkeit Temperaturpassiv: abhängig vom verwendeten Sensor, PT100 | PT1000: ±0,3 K (typ. bei 0 °C, Kl.B), Ni1000: ±0,4 K (typ. bei 0 °C), Ni1000TK5000: ±0,4 K (typ. bei 0 °C), NTC10K: ±0,22 K (typ. bei 25 °C)
Sensor2-Leiter (Standard) oder 4-Leiter
Sollwertsteller (P)Potentiometer, 3-Leiter Anschluss, Standardwert 10 kΩ (andere Werte auf Anfrage)
Taster (T)zur Präsenzmeldung, mit LED (TD), Schaltleistung max. 600 mW
Leuchtdiode (D)zur Statusrückmeldung, passiv:, Farbe konfigurierbar über Jumper
GehäusePC V0, reinweiß, Designblende (optional)
SchutzartIP20 gemäß DIN EN 60529
KabeleinführungÖffnung Rückseite, Sollbruchstelle unten, Bohrmarkierung oben
Anschluss elektrischwerkzeuglos montierbare Federzugklemme, max. 1,5 mm²
Umgebungsbedingung-35..+70 °C, max. 85% rH nicht kondensierend
MontageAufputz auf Standard UP-Dose (Ø=60 mm), oder flach auf Untergrund schrauben, Gehäuseunterteil kann separat vom Gehäuseoberteil vormontiert und verdrahtet werden
Hinweiseweitere Temperatursensoren auf Anfrage
Ausgang passivpassiver Temperatursensor, PT100 | PT100 1/3 DIN | PT1000 | PT1000 1/3 DIN | Ni1000 | Ni1000TK5000 | NTC10k, Potentiometer
Kontakt

Kontaktieren Sie uns:


Thermokon Sensortechnik GmbH
Platanenweg 1
35756 Mittenaar
Tel.: +49 2778 6960-0


E-Mail schreiben


Ansprechpartner ansehen