LCT

Das elektronische Raumthermostat ist zur Heizungsregelung in Wohn-, Industrie- und Geschäftsräumen vorgesehen. Die Einstellung der Solltemperatur erfolgt über den großen Drehknopf. Über einen Schiebeschalter kann das Gerät ein- und ausgeschaltet werden. Ein LCD zeigt Ist- bzw. Solltemperatur an. Das Raumthermostat verfügt zusätzlich über einen Anschluss für einen externen Kabeltemperaturfühler. Dieser Fühler kann zur Bodentemperaturregelung und als Überhitzungsschutz verwendet werden.

Messgrößen Temperatur
Ausgang Schaltkontakt Heizen: 250 V ~ , max. 16 A | 30 V =, max. 10 A
Spannungsversorgung 100..240 V ~
Leistungsaufnahme max. 0,5 W
Messbereich Temperatur 0..+40 °C
Genauigkeit Temperatur ±0,5 K (typ. bei 21 °C)
Anzeige LCD zur Anzeige Ist-/Sollwert
Gehäuse PC, reinweiß
Schutzart IP20 gemäß DIN EN 60529
Kabeleinführung Öffnung Rückseite
Anschluss elektrisch Schraubklemme, max. 1,5 mm²
Umgebungsbedingung 0..+50 °C, max. 85% rH nicht kondensierend
Montage Aufputz auf Standard UP-Dose (Ø=60 mm)
Hinweise Sollwert-Einstellung Raumthermost.: +5..+30 °C, Sollwert-Einstellung Bodenthermost.: +5..+40 °C
Kontakt

Kontaktieren Sie uns:


Thermokon Sensortechnik GmbH
Platanenweg 1
35756 Mittenaar
Tel.: +49 2778 6960-0


E-Mail schreiben


Ansprechpartner ansehen