Li65

Der Außen-Helligkeitsfühler mit umschaltbaren Messbereichen und Farbfilter zur Anpassung der Empfindlichkeit an das menschliche Auge erfasst die Helligkeit im Außenbereich, Gewächshäusern, Lager- oder Industriehallen. Ausgelegt zur Steuerung von Beleuchtungsanlagen oder Sonnenschutzanlagen.

Messgrößen Helligkeit
Ausgang Spannung V: 1x 0..10 V, min. Last 5 kΩ
Ausgang Strom A: 1x 4..20 mA, max. Bürde 500 Ω
Netzwerktechnologie LON FT (free topology)
Spannungsversorgung V | LON: 15..24 V = (±10%) oder 24 V ~ (±10%) SELV, A: 15..24 V = (±10%) SELV
Leistungsaufnahme V: typ. 0,15 W (24 V =) | 0,5 VA (24 V ~), A: max. 20 mA (24 V =), LON: typ. 0,5 W (24 V =) | 2 VA (24 V ~)
Messbereich Licht 0..2 kLux | 0..20 kLux | 0..100 kLux, LON: 0..2 kLux | 0..20 kLux | 0..65 kLux, am Gerät einstellbar
Genauigkeit Licht ±5% vom Messbereich
Sensor Fotodiode mit Grünfilter, (BPW21)
Gehäuse PA6, reinweiß, Deckel PC, transluzent, mit Schnellverschluss-Schrauben
Schutzart IP65 gemäß DIN EN 60529
Kabeleinführung M20 für Kabel mit max. Ø=8 mm
Anschluss elektrisch Schraubklemme, max. 1,5 mm²
Umgebungsbedingung -30..+70 °C, max. 85% rH nicht dauerhaft kondensierend
Hinweise weitere Messbereiche auf Anfrage
Kontakt

Kontaktieren Sie uns:


Thermokon Sensortechnik GmbH
Platanenweg 1
35756 Mittenaar
Tel.: +49 2778 6960-0


E-Mail schreiben


Ansprechpartner ansehen