Li04

Der Raum-Helligkeitsfühler mit umschaltbaren Messbereichen und Farbfilter zur Anpassung der Empfindlichkeit an das menschliche Auge erfasst die Helligkeit in Innenräumen. Ausgelegt zur Steuerung von Beleuchtungsanlagen oder Sonnenschutzanlagen. Montierbar ist das Gerät direkt auf der Wand, auf einer UP-Dose oder auch in Verbindung mit einem Aufputzrahmen (siehe Zubehör).

Messgrößen Helligkeit
Ausgang Spannung V: 1x 0..10 V, min. Last 5 kΩ
Ausgang Strom A: 1x 4..20 mA, max. Bürde 500 Ω
Netzwerktechnologie LON FT (free topology)
Spannungsversorgung V | LON: 15..24 V = (±10%) oder 24 V ~ (±10%) SELV, A: 15..24 V = (±10%) SELV
Leistungsaufnahme V: typ. 0,15 W (24 V =) | 0,5 VA (24 V ~), A: max. 20 mA (24 V =), LON: typ. 0,5 W (24 V =) | 2 VA (24 V ~)
Messbereich Licht 0..2 kLux, 0..20 kLux, 0..100 kLux, am Gerät einstellbar
Sensor Fotodiode mit Grünfilter
Gehäuse PC, reinweiß
Schutzart IP30 gemäß DIN EN 60529
Kabeleinführung Sollbruchstelle oben/unten, Öffnung Rückseite
Anschluss elektrisch Schraubklemme, max. 1,5 mm²
Umgebungsbedingung -20..+70 °C, max. 85% rH nicht kondensierend
Montage Aufputz auf Standard UP-Dose (Ø=68 mm), flach auf Untergrund, kleben oder schrauben, mit Aufputzrahmen (Zubehör) oder direkt auf die Wand, Gehäuseunterteil kann separat vom Gehäuseoberteil vormontiert und verdrahtet werden
Kontakt

Kontaktieren Sie uns:


Thermokon Sensortechnik GmbH
Platanenweg 1
35756 Mittenaar
Tel.: +49 2778 6960-0


E-Mail schreiben


Ansprechpartner ansehen