WRF06I

Der Unterputz-Bewegungsfühler detektiert Personenbewegungen und schaltet einen Relaiskontakt zur Lichtsteuerung oder zur Temperaturabsenkung von unbenutzten Räumen. Einsatzgebiete des Fühlers, der in diversen Schalterprogrammen und Farben lieferbar ist, sind Wohn- und Geschäftsräume, Büros und Flure. Montiert wird das Gerät in eine UP-Dose.

Messgrößen Bewegung
Ausgang Schaltkontakt Schließerkontakt potentialfrei für 24 V, Last max. 1 A (ohmisch), mit Nachlaufzeit 8 Sekunden
Spannungsversorgung 15..24 V = (±10%) oder 24 V ~ (±10%) SELV
Leistungsaufnahme max. 0,5 W (24 V =) | 1,1 VA (24 V ~)
Erfassungsbereich Reichweite max. 10 m, horizontal 110°, vertikal 93°, 80 Zonen
Sensor PIR (passiv Infrarot)
Schalterprogramm Berker S.1, B.3 Aluminium, B.7 Glas, Q.1, Q.3, K.1, K.5 Aluminium | Edelstahl
Schalterprogr. Busch-Jaeger Busch-balance® SI, Busch-Duro 2000® SI, Reflex SI, solo® *, future® linear *, impuls, Busch-axcent® *, alpha nea®
Schalterprogramm Feller EDIZIOdue
Schalterprogramm Gira E2, E3, Standard 55, Esprit, Event, Flächenschalter *
Schalterprogramm Jung LS 990 *, A 500, AS 500, A plus, A creation, CD 500 *
Schalterprogramm Merten M-Smart, M-Plan, 1-M, Atelier-M, M-Pure, Artec *, Artec Edelstahl *, Antik *
Schalterprogramm Peha AURA, AURA Glas
Schutzart IP30 gemäß DIN EN 60529
Anschluss elektrisch Steckklemme, max. 1,5 mm²
Umgebungsbedingung -20..+60 °C, max. 85% rH nicht kondensierend
Gewicht 50 g
Montage Unterputz in Standard UP-Dose (Ø=68 mm, Tiefe mind. 45 mm)
Hinweise * im Schalterprogramm mit Zwischenrahmen
Kontakt

Kontaktieren Sie uns:


Thermokon Sensortechnik GmbH
Platanenweg 1
35756 Mittenaar
Tel.: +49 2778 6960-0


E-Mail schreiben


Ansprechpartner ansehen