SR06 LCD

Energieautarkes und bidirektionales Raumbediengerät mit Sensoren zur Messung der Temperatur und relativen Feuchte (rH-Ausführung). Je nach Ausführung bzw. Typ können Temperatur-Sollwert, Lüfterstufe oder Raumbelegung über die Tasten am Gerät verstellt werden. Das SR06 LCD sendet seine Messwerte an entsprechende Empfänger, die die Informationen direkt weiterverarbeiten oder – je nach Anwendung – an eine zentrale Reglereinheit weiterleiten. Sollwerte und Zustände können von extern überschrieben und im integrierten Display dargestellt werden. Die Parametrierung des Raumbediengerätes erfolgt über Funk und Software airConfig oder das optional erhältliche USB-Programmierinterface.

MessgrößenTemperatur, Feuchte, (optional)
FunktechnologieEnOcean (IEC 14543-3-10)
Frequenz868 MHz, optional:, 902 MHz
Datenübertragungbidirektional, SmartACK (SmartACKNOWLEDGE), airConfig-fähig
SpannungsversorgungSolarzelle, LiPo-Akku, wartungsfrei
Messbereich Temperatur0..+40 °C
Messbereich Feuchte0..100% rH ohne Betauung
Genauigkeit Temperatur±0,4 K (typ. bei 21 °C)
Genauigkeit Feuchte±5% zwischen 30..70% rH (typ. bei 21 °C)
MessintervallWakeUp Zeit = 100 Sek. (Standard), Heartbeat Zyklus = jeder 10. WakeUp, parametrierbar über airConfig oder SR06ConfigSW
Schalterprogramm BerkerS.1, B.7 Glas
Schalterprogr. Busch-JaegerBusch-balance® SI, solo®, future® linear, Busch-axcent®
Schalterprogramm FellerEDIZIOdue
Schalterprogramm GiraE2, E3, Standard 55, Esprit, Event, Flächenschalter
Schalterprogramm JungA 500, AS 500, A plus, A creation
Schalterprogramm MertenM-Smart, , M-Plan, M-Pure
BedienfunktionenPräsenzmeldung, Lüfterstufen, Sollwertverstellung
Anzahl Tasten2T: 2 Tasten, 4T: 4 Tasten
AnzeigeLCD 29x12 mm, monochrom
Sollwert Bereich+15..+30 °C ±10 °C
GehäusePC, reinweiß, aluminium, anthrazit
SchutzartIP20 gemäß DIN EN 60529
Umgebungsbedingung-25..+65 °C
Gewicht50 g
Montageflach auf Untergrund, kleben (mit beiliegender Folie) oder schrauben
Hinweiseintegrierte Knopfzellenhalterung für dunkle Räume, Zur Konfiguration ist ein zusätzliches Programmierinterface notwendig (siehe Zubehör), Energiespeicher kann über ein separates USB-Kabel aufgeladen werden, für die Nutzung der kostenlosen Software (Download) ist ein EnOcean-fähiger USB-Stick erforderlich, wie er z.B. mit airScan angeboten wird (Art.-Nr. 566704 für 868 MHz)
Kontakt

Kontaktieren Sie uns:


Thermokon Sensortechnik GmbH
Platanenweg 1
35756 Mittenaar
Tel.: +49 2778 6960-0


E-Mail schreiben


Ansprechpartner ansehen