STC04-FTT LON

Bidirektionales Gateway für Sensoren und Aktoren, die auf EnOcean-Funktechnologie basieren und Reglern bzw. Regelsystemen mit LON-Schnittstelle. Das STC04-FTT ermöglicht den Empfang und die Weitergabe von Funktelegrammen, die dem EnOcean-Kommunikationsprotokoll entsprechen. Mit vordefinierten Sensorobjekten (Sensor, Schalter, ...) und entsprechenden Ausgangsvariablen (SNVT) zur Kommunikation in einem LON System.

Netzwerktechnologie LON FT (free topology)
Funktechnologie EnOcean (IEC 14543-3-10)
Frequenz 868 MHz, optional:, 902 MHz
Antenne Gehäuseantenne
Datenübertragung bidirektional, SmartACK (SmartACKNOWLEDGE)
Spannungsversorgung 15..24 V = (±10%) oder 24 V ~ (±10%) SELV
Leistungsaufnahme typ. 0,5 W (24 V =) | 0,82 VA (24 V ~)
Anzeige LED "Valid" zur Anzeige eines gültigen EnOcean-Telegramms
Gehäuse PC, reinweiß
Schutzart IP30 gemäß DIN EN 60529
Kabeleinführung Sollbruchstelle oben/unten, Öffnung Rückseite
Anschluss elektrisch Schraubklemme, max. 1,5 mm²
Umgebungsbedingung 0..+50 °C, max. 85% rH nicht dauerhaft kondensierend
Montage Aufputz auf Standard UP-Dose (Ø=60 mm)
Lieferumfang inkl. Plug-In für Turbo LONmaker
Kontakt

Kontaktieren Sie uns:


Thermokon Sensortechnik GmbH
Platanenweg 1
35756 Mittenaar
Tel.: +49 2778 6960-0


E-Mail schreiben


Ansprechpartner ansehen