Filter


Zurücksetzen
Artikel anzeigen

EasySens® Raumbediengeräte

JOY SR Fancoil

Der Fancoil-Regler mit Funkempfänger im hochwertigen Design dient zur individuellen Temperaturregelung und Ansteuerung von Gebläsekonvektoren in Hotels, Büro- und Wohnräumen. Das Gerät ist für Vier- oder Zwei-Rohrsysteme mit Changeover ausgelegt. 2 konfigurierbare Eingänge können als Sensoreingang, Raumbelegung oder zur Energiesperre verwendet werden. Neben drahtgebundenen stetigen Ventilantrieben (auch 6-Wegeventil) und einem 0..10 V-EC-Motor können Sensoren und Aktoren auch per Funk angesteuert werden. Zudem können alternativ zu leitungsgebundenen Sensoren ein externer Funktemperaturfühler, Funkbewegungsmelder, ein Funktemperaturfühler für Changeover-Funktion sowie Funk-Fensterkontakte/-griffe eingelernt werden. Das Übersteuern per Funk ist mittels übergeordnetem Controller-Profil und leitungsgebunden über Modbus möglich. Funk- und leitungsgebundene Sensorik und Aktorik werden identisch verarbeitet und können beliebig gemischt eingesetzt werden. Somit wird eine individuelle und energieeffiziente Raumklimatisierung gewährleistet. Das Gerät (Front aus Glas in weiß oder schwarz) besitzt ein monochromes Display sowie touch-sensitive Bedientasten. Es verfügt über eine Zeitsteuerung mit drei Zeitkanälen zu jeweils vier Zeitabschnitten. Die Montage erfolgt auf einer Unterputzdose. Für Hotelanwendungen bietet das Gerät die Möglichkeit einer zusätzlichen Zone (Badezimmerheizung) in Verbindung mit Raumtemperatursensor und Funk-Stellantrieb SAB+/SAB05.

Anwendung/Typ Fancoil-Regler
Einsatzzweck Raumklimasteuerung, Messwerterfassung
Messgrößen Temperatur, relative Feuchte
Schnittstelle EnOcean (868 MHz), RS485 Modbus, 0..10 V, Schaltkontakt
Funktionen Hardware-Ausgänge, Lüftersteuerung 0..10 V, Heizen + Kühlen 0..10 V, Change-Over, integrierter PI-Regler, Frostschutz, Fenster-/Türüberwachung, Anwesenheit, MSG-Server für 2. Zone
Bedienfunktionen Sollwertverstellung Temperatur, Lüfterstufenverstellung, Standby/Präsenzmeldung
Bedienelemente 5 Touch-Tasten
Konfiguration uConfig, BUS
Ausgang Spannung 3x 0..10 V, Ansteuerung EC-Lüfter, Heizen + Kühlen oder Ansteuerung 6-Wege-Ventil
Eingang 1x Eingang für NTC10k oder potentialfreien Kontakt, 1x Eingang für potentialbehafteten Kontakt (230 V ~)
Netzwerktechnologie RS485 Modbus
Funktechnologie EnOcean (IEC 14543-3-10) 868 MHz, Sendeleistung <10 mW
Datenübertragung 20 Kanäle für Sender, Empfänger oder Message-Server, RS485 Modbus RTU, halbduplex, Baudrate 9.600, 19.200, 38.400 oder 57.600, Parität: keine (2 Stoppbits), gerade oder ungerade (1 Stoppbit)
Temperatureinsatzbereich (°C) 0..+50
Ausgangssignal Temperatur Skalierung gemäß EEP, 0..+40 °C
Einsatzbereich Feuchte max. 85% rH nicht kondensierend
Genauigkeit Temperatur ±1 K (typ. bei 21 °C), im Standardmessbereich
Messbereich Feuchte 0..100% rH ohne Betauung
Genauigkeit Feuchte ±2% zwischen 10..90% rH (typ. bei 21 °C)
Spannungsversorgung 24 V = (±10%) SELV, 24 V ~ (±10%) SELV
Anzeige LCD 60x44 mm, 240x160 px, Hintergrundbeleuchtung kaltweiß
Gehäuse PC, Blende Glas
Farbe reinweiß, schwarz
Schutzart IP30, gemäß DIN EN 60529
Anschluss Schraubklemme, max. 1,5 mm², Eingänge max. 1,0 mm²
Montage in Standard UP-Dose (Ø=60 mm, Tiefe min. 45 mm)
Verpackung Länge (mm) 196
Verpackung Breite (mm) 162
Verpackung Höhe (mm) 37
Verpackung Faltkarton
Gerät Länge (mm) 140
Gerät Breite (mm) 78
Gerät Höhe (mm) 35
Hinweise Bitte beachten Sie unser 'Informationsblatt EasySens® Funk'
Vergleichsliste
Top