Kontakt
Kontaktieren Sie uns:

Thermokon Sensortechnik GmbH
Platanenweg 1
35756 Mittenaar
Tel.: +49 2778 6960-0



 

DPA+

 
DPA Header
 

DPA+ – Flexibilität in Perfektion

Präzise und zuverlässig: Durch die Verwendung hochqualitativer Bauteile kombiniert der Differenzdruck- und Volumenstrom-Messumformer DPA+ hohe Genauigkeit mit großer Drucksicherheit (bis zu 400 kPa Berstdruck).

Durch das USE-Gehäuse haben Sie jederzeit schnellen Zugang zu den Geräteeinstellungen. Ein weiteres Highlight des DPA+ sind die acht einstellbaren Messbereiche.

Der DPA+ ist zudem auch als Ausführung mit LCD und/oder RS485 Modbus-Ausgang erhältlich. Das LCD zeigt neben den Messwerten auch die gesetzten Parameter an. So können Sie problemlos die Messwerte überprüfen. Die individuelle Konfiguration des Volumenstroms erfolgt über USEapp; standardmäßig wird das Gerät mit einem K-Faktor von 1 ausgeliefert. Die Konfiguration des Differenzdrucks erfolgt über DIP-Schalter am Gerät.

Hinweis: Zur Verwendung der USEapp wird der Bluetooth-Dongle benötigt.

Die aktuelle Broschüre zum DPA+ finden Sie hier

 
 

Vorteile und Highlights

  • acht einstellbare Messbereiche (MultiRange),
    jeder Messbereich wird separat kalibriert
  • sehr hohe Genauigkeit:
    DPA250+: ±1 Pa bei Messbereich < 250 Pa
    DPA2500+: ±5 Pa bei Messbereich < 500 Pa
    DPA7000+: ±10 Pa bei Messbereich < 2.000 Pa
  • optional mit automatischer Nullpunkt-Kalibrierung
  • hohe Drucksicherheit (bis zu 400 kPa Berstdruck)
  • schlag- und bruchsicheres Klappdeckelgehäuse, Schutzart IP65
  • vorbereitet zur Montage auf einer Hutschiene
  • versetzte Druckanschlüsse um ein Verknicken der
    Druckleitungen zu verhindern
  • Display-Ausführung zum Ablesen der Parameter
  • Ausführung mit RS485 Modbus-Schnittstelle erhältlich

Weitere technische Informationen zum DPA+ finden Sie hier

 
 
 
DPA Komplettansicht
 
 
 

1 Gerät – 2 Messgrößen – 8 Messbereiche

Den Differenzdruck-Messumformer DPA+ gibt es in drei verschiedenen Typen, die jeweils über 8 einstellbare Messbereiche verfügen. Zusätzlich ist die Ausgabe des Volumenstroms als zweites analoges Ausgangssignal möglich. Erhältliche Ausgänge: 2x 0..10 V, 2x 4..20 mA oder RS485 Modbus

 
 
DPA Varianten